HOCH HINAUS
FÜR LIEBE UND KLIMA.

Jede Box beschert einem Paar Beziehungsglück & pflanzt einen Baum, der das Klima verbessert!

Bis Dezember wollen wir beides 100.000 Mal erreichen ...und Paarzeit damit zukunftsfähig machen.

Packen wir’s an! Du kannst unser Vorhaben unterstützen, indem du uns hilfst, mehr Menschen von Paarzeit zu berichten.

Alex & Thorben @ Paarzeit
web creation software

DIE GESCHICHTE ZUM ADVENTSKALENDER.

Wir sind Alex (36, links im Bild) und Thorben (33, der andere), zwei Freunde fürs Leben.

Alex ist Papa von zwei Jungs und glücklich verheiratet. Im Hauptjob leitet er ein Software-Unternehmen, welches er vor 6 Jahren mit gegründet hat.

Thorben genießt das Zusammenleben mit seiner Freundin in Hamburg. Er ist Sozialpädagoge und Kognitionswissenschaftler und hat zuletzt im Sozialpsychiatrischen Dienst gearbeitet.

Uns verbindet die Liebe zu Wäldern und frischer Luft, zu persönlicher Weiterentwicklung und beruflicher Selbstständigkeit. Wir profitieren als Gründer sehr vom gegenseitigem Vertrauen.

DIE PRODUKTIDEE ENTSTAND IM NOVEMBER 2018.

Alex.

“Kennst du dieses Gefühl, wenn du in deinem Leben glücklich bist, aber die aktuellen Nachrichten im heftigen Kontrast zu deinem Wohlbefinden stehen? Nachrichten von Trump, der AfD, dem Waldsterben in Brasilien geben mir bspw. einen ordentlichen Dämpfer. Ich frage mich dann: Was kann ich daran verändern? 

In so einem Stimmungstief, nach den Nachrichten, habe ich einen Podcast über Adventskalender gehört und mich im Nachhinein gefragt, ob die Leute wirklich auf Wurst-, Kosmetik- oder Erotikkalender stehen? Klar, jedem das Seine, aber einen besinnlichen Advent verbinde ich mit etwas anderem: Liebe und Gemütlichkeit.

Und in dem Moment hatte ich sowas wie eine Eingebung, was ich mir für die Adventszeit wünschen würde. Die nächsten Tage verbrachte ich damit, einen Adventskalender für mich und meine Frau zu suchen, für ein gemeinsames Paarerlebnis. Aber vergebens.
Ich erzählte Thorben von der Idee, so eine Art Adventskalender selber zu entwickeln, und hoffte ihn mit ins Boot zu holen.”

Thorben.

“Ich war damals gerade ziemlich weit weg vom Alltag, da ich mich von einem Burnout erholte. Eigentlich eine suboptimale Ausgangslage für neue Projekte... Als Alex mich dann anrief und ganz enthusiastisch seine Idee beschrieb, war ich aber sofort gedanklich mit an Bord! Und zu meinem Glück war das ja auch genau seine Absicht. 

Ich kenne das Gefühl, mir mehr ruhige, gemeinsame Zeit mit meiner Freundin zu wünschen. 18 Monate Fernbeziehung und große persönliche Veränderungen haben uns schon einige Male auf die Probe gestellt. Dadurch konnten wir lernen, dass man Herausforderungen als Paar am besten mit liebevoller Aufmerksamkeit begegnet. Alex' Idee leuchtete mir also auf Anhieb ein und den Kontext Advent fand ich total passend.

Für's erste hatte ich vor, das Projekt so nebenbei laufen zu lassen. Es nahm aber bald eine Eigendynamik an und ich merkte immer deutlicher, das war wirklich genau mein Ding. Ich wollte voll und ganz dabei sein und entschied mich im Frühjahr dann, mit der Gründung von Paarzeit einen beruflichen Neustart zu machen."

SEITDEM SIND WIR MIT VOLLEM EINSATZ DABEI UND ERFAHREN VON VIELEN SEITEN GROßARTIGE UNTERSTÜTZUNG.

Unsere Liebsten waren anfangs noch skeptisch! Kein Wunder, es war ja schon genug los und dann kommen wir noch mit einer Gründung um die Ecke. Trotzdem haben die beiden unsere Vision von Anfang an mitgetragen und tapfer alle Selbstversuche in der Produktentwicklung mitgemacht :-) Dabei waren sie ehrliche Kritiker und unsere größte Inspiration - und aus Skepsis wurde nach und nach Begeisterung.

Weitere tolle Begleiter haben sich über die Monate zu uns ins Projekt gesellt. Psychotherapeuten, Psychologen und Paare mit prüfendem Blick haben die Qualität der Inhalte mit ihrem Feedback ständig weiter verbessert. Unsere Illustratorin Smika (smika.de) hat mit einem Übermaß an Hingabe den Karten dann ihre wundervolle Gestalt gegeben. Dienstleister aus Produktion, Fertigung und Versand engagieren sich für unsere Ideen und einen reibungslosen Ablauf. Und durch Allround-Talent Sabrina (projektschmiederei.de) dürfen wir uns über tolle Kooperationen freuen, die unser Produkt ihrer Zielgruppe vorstellen.

Wir danken euch allen für eure Unterstützung und die vielen wegweisenden Gespräche! Ihr habt Paarzeit mit großgezogen.

PRESSE & KOOPERATIONEN.

JOURNALISTEN

Berichtest du in den Medien und möchtest unser Projekt deiner Zielgruppe vorstellen? Wir freuen uns auf den Austausch mit dir! Schick uns kurz eine Mail mit deiner Nummer, wir melden uns bald zurück!

BLOGGER

Hast du Follower, die sich für Liebe und Nachhaltigkeit interessieren? Wir freuen uns über eine Kooperation mit dir! Gib uns hier vorab einen kurzen Überblick und wir antworten dir bald mit mehr Infos.

WEITERE

Bewegst du dich in einem sonstigen Umfeld, für das der Adventskalender total passend ist? Schick uns doch ein paar Infos und lass uns gemeinsam herausfinden, wie wir zusammenarbeiten können!

Oder schickt uns eine Nachricht über...

PAARZEIT IN DEN MEDIEN.

Eure Beiträge unterstützen uns, unser Projekt den Menschen vorzustellen. DANKE!

31. Oktober 2019 | Ein entspanntes (und entspannendes!) Veto gegen den Stress in der Vorweihnachtszeit bei Mami Rocks Naturblog Tirol

24. Oktober 2019 | Der Paarzeit Kalender bekommt bei Siebenkilopaket das "GO!" für alle Paare, auch für vielbeschäftigte Eltern

21. Oktober 2019 | Für das Gewinnspiel bei Vegtastisch.de haben sich viele schöne Gründe gesammelt, sich auf den Advent zu freuen

21. Oktober 2019 | Eine bunte Einladung von Kreative Seite - DIY & Gadgets, sich die Angst vor zusätzlichem Stress nehmen zu lassen

17. Oktober 2019 | Wann hattet ihr das letzte Mal Paarzeit? Die Frage bei Naaa Mama macht nachdenklich. Mit Gewinnspiel.

14. Oktober 2019 | Tägliche Paarzeit mitten im Alltag sorgt für Verbundenheit bei Lifestyle for me and you

13. Oktober 2019 | Im Gespräch mit der Neuen Osnabrücker Zeitung über das Projekt und unsere Beweggründe, Online-Ausgabe für Abonnenten

05. Oktober 2019 | Auf Stadtlandflair wird erklairt, warum es sich lohnt, sich im Advent die Zeit zu zweit zu nehmen

05. Oktober 2019 | Paarzeit bekommt einen Platz bei Calistas Traum, mit Fazit zur anfänglichen Skepsis

20. September 2019 | Kurz vor der Abreise nach West Sussex noch ein persönlicher Bericht über Paarzeit von Tea and Scones

28. September 2019 | Rundum-Vorstellung des Paarzeit-Projekts mit einer Beispielkarte bei Frau Möller schreibt

25. September 2019 | Der Blick einer Familienmama auf Paarzeit
von Einfach Carolin, mit Verlosung

24. September 2019 | Ein Plädoyer für mehr Zeit zu zweit bei Colorful Things, mit Vorstellung einer Karte

24. September 2019 | Der Adventskalender im Closer Look im Atomlabor Blog mit Gewinnspiel

23. September 2019 | Alle Infos zum Paarzeit Adventskalender in weihnachtliche Bilder gebettet von 50percentgreen

13. September 2019 | Im Gespräch mit Michael Kiesewetter beim Veggieradio

12. September 2019 | Vorstellung des Paarzeit Adventskalenders mit stimmungsvollen Bildern bei Label-Love, mit Gewinnspiel

10. September 2019 | Wirtschaftsförderung Osnabrück (WFO) mit einem Beitrag aus einem Interview, inkl. Video-Beitrag, von Ingmar Bojes

08. September 2019 | Beitrag zur Bedeutung von Paarzeit bei Pidufo's Welt,
mit Gewinnspiel

02. September 2019 | Interview mit Alex und Thorben bei Dijas World
zur Entstehungsgeschichte des Paarzeit Adventskalenders

DOWNLOADS.

Bildmaterial fürs Web

Bildmaterial für Print

Unsere Pressetexte im Überblick